125 jähriges Jubiläum der Feuerwehr

    Lange wurde davon gesprochen, nun ist es beendet. Das viertägige Festprogramm zum Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr brachte viel Lob und Zufriedenheit auf Seiten der Organisatoren, der vielen Teilnehmer und Besucher. Sei es der gesellige Nachmittag für die Mitglieder der Ehrenabteilungen der Feuerwehren im Kreis Steinfurt, der Festkommers oder der Samstag mit Kranzniederlegung, Gottesdienst, Zapfenstreich, Wasserspiel und Feuerwerk oder zum Abschluss der Festumzug mit anschl. gemütlichem Ausklang.

    Auf unsere Wehr ist nicht nur Verlass im Einsatzfall, sondern auch bei der Planung und Durchführung derartiger Highlights! Danke dafür und danke allen, die sich, in welcher Art und Weise auch immer, zum Gelingen der Festveranstaltungen eingebracht haben.

    Weiterhin alles Gute und eine gute Zusammenarbeit!



    Zum Bild:

    Aus den Händen von Bürgermeister Berthold Bültgerds erhielt im Rahmen des Festkommers Wehrführer Werner Henrichsmann stellvertretend für die Freiw. Feuerwehr das Geschenk der Gemeinde (das eingerahmte „Statut der Freiwilligen Feuerwehr Wettringen von 1892“ und ein „Flachgeschenk“ für die Gemeinschaft)


    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen dem ein.
    OK