Neues Förderprogramm der Gemeinde für Photovoltaikanlagen

    Die Gemeinde Wettringen hat ein Förderprogramm für die Neuinstallation von Photovoltaikanlagen aufgelegt. Die Förderung können Privatpersonen für das von ihnen selbst genutzte Bestands-Wohngebäude unbürokratisch beantragen. Voraussetzung für die Förderung ist eine qualifizierte Vor-Ort-Energieberatung. Das Beratungsprotokoll ist dem Antrag beizufügen. Die Förderung beträgt 100 € pro Kilowatt-Peak installierter Leistung. Der Höchstbetrag der Förderung für ein Wohngebäude beträgt 500 €.

    Anlagen auf Neubauten und Ferienhäusern werden nicht gefördert.

    Wie bei allen Förderungen darf vor Bewilligung weder mit der Maßnahme begonnen noch ein Auftrag erteilt worden sein.

    Downloads:

    - Förderprogramm

    - Antragsformular

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK