Corona: Rechtsverordnung des Landes NRW

    Am 22.03.2020 hat das Land NRW eine Rechtsverordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 erlassen.
    Die Verordnung enthält landesweite Regelungen zu:

    1. Reiserückkehrer aus Infektionsgebieten
    2. Stationäre Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
    3. Freizeit-, Kultur-, Sport- und Vergnügungsstätten
    4. Bibliotheken
    5. Handel
    6. Handwerk und Dienstleistungsgewerbe
    7. Beherbergung, Tourismus
    8. Gastronomie
    9. Veranstaltungen, Versammlungen
    10. Gottesdienste, Beerdigungen
    11. Ansammlungen, Aufenthalt im öffentlichen Raum
    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK