Reinhild Flothmann 40 Jahre im öffentlichen Dienst

    Am 1. August d.J. konnte Reinhild Flothmann von der Gemeindeverwaltung auf ihr 40-jähriges Dienstjubiläum zurückblicken.

     

    Die im Vorzimmer des Bürgermeisters tätige Beschäftigte begann Ihre Ausbildung im Jahre 1980 in der Kreisverwaltung. Dort war sie seinerzeit auch im Vorzimmer des damaligen Kreisdirektors. Im September 2003 wechselte sie zur Verwaltung ihres Heimatortes.

     

    In diesen Tagen wurde im Rahmen einer kleinen Zusammenkunft das besondere Jubiläum gefeiert. „40 Jahre, das ist schon etwas Besonderes. Vielen Dank für die gute und verlässliche Mitarbeit“, so Bürgermeister Berthold Bültgerds, der ebenso wie Personalamtsleiter Klaus Remki und Robert Dern als Vorsitzender des Personalrates an der Feierstunde teilnahm. Die direkten Arbeitskolleginnen aus ihrer Abteilung, Annette Ehling und Nane Naberbäumer, waren ebenfalls mit dabei.

     

    Foto, v. l.: Klaus Remki (Personalamt), Bürgermeister Berthold Bültgerds, Reinhild Flothmann, Robert Dern (Personalrat)

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK