Empfang der Schützenkönige

    Am vergangen Samstag fand der traditionelle Empfang der Schützenkönige im Heimathaus statt. Bürgermeister Berthold Bültgerds begrüßte, auch im Namen der anwesenden stellvertretenden Bürgermeister und Fraktionsvorsitzenden, die Königs- und Kaiserpaare, die jeweils vom Vorsitzenden und vom Oberst ihres Vereines begleitet wurden. Die Schützenvereine seien in das Gemeindeleben sehr gut eingebunden.

     

    Der Junggesellen Schützenverein war in diesem Jahr Ausrichter und sorgte für einen reibungslosen Verlauf. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto ging es zur Gaststätte Niehues-Winter, wo der Tag in gemütlicher Runde fortgesetzt wurde. Der Dank galt dem gastgebenden Schützenverein für einen gelungenen Tag.

     

    Königspaare, Kaiserpaare, 2018

     

    Schützenverein Rothenberge

    Königspaar                                                 Mechthild und Ansgar Hagenhoff

     

    Schützenverein Maxhafen            

    Königspaar:                                                Lea Naber und Björn Lütkeharmöller

    Kaiserpaar:                                                 Christel und Albert Gortheil

     

    Junggesellenschützenverein                           

    Königspaar:                                                Lorena Heemann und Marius Husken

     

    Männerschützengilde

    Königspaar:                                                Nicole und Georg Harter.

     

    Schützenverein Bilk-Haddorf

    Königspaar:                                                Silke und Werner Wolters

    Kaiserpaar:                                                 Lisa und Martin Lauen

     

    Schützenverein Tie-Esch

    Königspaar:                                                Irmgard und Lothar Bursitzky

     

    Ortskaiserpaar:

    Kaiserpaar:                                                  Dagmar und Frank Rösler

     

    Marienheim / Elisabeth-Stift

    Königin Elisabeth-Stift:                              Antonia Kappelhoff

    Königin Marienheim:                                 Petra Overkamp

     

     

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen dem ein.
    OK