Unternehmerfrühstück

    Am Donnerstagmorgen fand das erste „Unternehmerfrühstück“ der Gemeinde statt. In den Räumlichkeiten der Firma Bolan Home Fashion GmbH konnte Bürgermeister Berthold Bültgerds erfreut ein „volles Haus“ vermelden. Mehr als 80 Einzelhändler und Gewerbetreibende waren der Einladung gefolgt. Er ging kurz auf einige Punkte wie die Erweiterung des Gewerbegebietes, die erneute Senkung der Gewerbesteuer und die gute Zusammenarbeit mit den Betrieben im Ort und im Gewerbegebiet ein.

    Dirk Schnermann als Geschäftsführer der Fa. Bolan stellte seine Firma und die Produkte ausführlich vor. In Anschluss berichtete der Geschäftsführer des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO), Prof. Dr. Rainer Schwarz, über die Entwicklung des FMO. Mit Stolz konnte er berichten, dass dieser Airport in 2017 der wachstumsstärkste in Deutschland gewesen sei. Er relativierte jedoch, dass man aufgrund des Abzugs von Air Berlin zuvor auch erhebliche Einbußen habe hinnehmen müssen. Gleichwohl sei der Ausblick für den Flughafen durchaus positiv, zumal die Lufthansa deutlich gemacht habe, dass sie den Flughafen stärken wolle und u. a. mit Germania ein guter Carrier am FMO stationiert sei.

    Zum Abschluss der Veranstaltung teilte Erich Deiters als Vorsitzender der Wettringer Werbegemeinschaft Einzelheiten zur bevorstehenden Gewerbeschau am 18. März mit.

    Die Teilnehmer des „Unternehmerfrühstücks“ bewerteten die Veranstaltung positiv. Es ist vorgesehen, in unregelmäßigen Abständen eine derartige Veranstaltung zu wiederholen.


    Hinweis: Der nächste Unternehmerabend findet am 3. Mai 2018 statt.
    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen dem ein.
    OK