Wiedereröffnung am 13. September

    Nach der Sommerpause öffnet das Hallenbad am 13. September wieder die Türen. Der ursprünglich geplante Wiedereröffnungstermin konnte nicht eingehalten werden.

     

    Neben den notwendigen Unterhaltungs- und Wartungsarbeiten wird zurzeit auch die Schwimmhallendecke erneuert, zudem erhält das Bad in Nebenräumen und im Beckenbereich eine neue LED Beleuchtung.

     

    Aufgrund eines zeitlichen Verzuges mussten nachfolgende Arbeiten verschoben werden, die dazu führten, dass der Wiedereröffnungstermin verschoben werden musste.

     

    Die Arbeiten sollen in den ersten Septembertagen weitestgehend abgeschlossen sein, anschließend erfolgt die Reinigung, ehe das Wasser eingelassen und aufgeheizt wird – dieses dauert einige Tage.

     

    Am 13. September ist das Bad wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Da in diesen Tagen noch ein tolles Sommerwetter herrscht, können Badebegeisterte die Freibäder oder auch den Badesee in Haddorf aufsuchen.



                            

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK