Zusätzliche Straßenleuchte

    Im Bereich der Fritz-Reuter-Straße wurde nun eine zusätzlichen Straßenleuchte in Betrieb genommen.


    Erforderlich wurde die Maßnahmen im Nachgang der Ausweisung eines weiteren Bauplatzes  im Einfahrtsbereich zur Theodor-Storm-Straße. Eine positive Nachricht konnte Monika Schürmann, Kommunalbetreuerin bei innogy, im Rahmen eines Abstimmungespräches dem Wettringer Bauamtsleiter Wolfgang Westhues überbringen, denn innogy fördert die Baumaßnahme im Rahmen des Kommunalen Energie Konzeptes.

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK