Renten

    Rentenversicherung

    Allgemeine Leistungsbeschreibung


    Die Versicherungsstelle der Gemeinde Wettringen erteilt konkrete Auskünfte in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung.


    • Hier werden Rentenanträge oder Anträge zur med. Rehabilitation aufgenommen und an den zuständigen Rentenversicherungsträger weitergeleitet.
    • Bei Witwen-/Witwerrenten kann die dreimonatige Vorschusszahlung (Sterbevierteljahr) beantragt werden.
    • Versicherte, deren Versicherungsverlauf nicht vollständig ist, können hier die Anrechnung ihrer rentenrechtlichen Zeiten (z.B. Kindererziehungszeiten, Ausbildungszeiten, Beitragszeiten) beantragen (sog. Kontenklärung).
    • Notwendige Unterlagen werden kostenlos beglaubigt.
    • Rentenauskünfte können vom Rentenversicherungsträger eingeholt werden.

    Da wir keinen direkten Zugriff auf die Daten der Versicherungen haben, können wir Rentenauskünfte und Versicherungsverläufe nur auf dem Postweg anfordern und Auskünfte nur aufgrund der von Ihnen vorgelegten Unterlagen erteilen.

    Hinweis:
    Da Rentenberatungsgespräche häufig längere Zeit in Anspruch nehmen, ist eine vorherige Terminvereinbarung empfehlenswert. So können Sie unnötige Wartezeit vermeiden. Es kann vorab geklärt werden, welche Unterlagen ggf. benötigt werden.

     


     

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen dem ein.
    OK