Gemeinde Wettringen
Kirchstraße 19
48493 Wettringen
Tel  02557 78-0
Fax 02557 78-45
info@wettringen.de

Der Bürgermeister informiert - Dezember

Rauen Engelbert 2014Liebe Wettringer!

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, Anfang November einen ausgeglichenen Entwurf des Haushaltsplanes für 2015 im Gemeinderat einzubringen. Der Gesamtplan umfasst Einnahmen und Ausgaben mit einem Volumen von ca. 12,2 Mio. €, die Steuerhebesätze bleiben unverändert, bei den Gebühren für Abwasser, Abfallentsorgung und Straßenreinigung gibt es leichte Veränderungen, eine Neuverschuldung für 2015 ist nicht vorgesehen.

 

Weiterlesen: Der Bürgermeister informiert - Dezember

 

Rückbau der Kirchstraße ist fertig

Nach monatelanWeihn Kirchstr. 1411 11gen Bauarbeiten im Bereich der Kirchstraße, die mit erheblichen Einschränkungen für die Anlieger und Geschäfte verbunden waren, werden nun am Wochenende die Verkehrsbeschränkungen aufgehoben und die Bushaltestellen ab dem 1.12. vor Schomann – Lohaus und vor dem Rathaus wieder in Betrieb genommen. Nach Fertigstellung der Umgehungsstraße ist nun zeitnah der Rückbau der Kirchstraße erfolgt. Die Fahrbahn ist optisch eingeengt, die Querungsmöglichkeiten wurden deutlich verbessert, die Beleuchtung optimiert und die Bürgersteige vollständig barrierefrei und ansprechend neu gestaltet. Unsere Ortsmitte wird dadurch attraktiver!

Weiterlesen: Rückbau der Kirchstraße ist fertig

   

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 01.12.

SitzungssaalDie nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet am 1. Dezember 2014 statt.
Sie beginnt um 18.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses.

Zur öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hat jedermann Zutritt.

Folgende Tagesordnungspunkte werden beraten:

Öffentlicher Teil

Weiterlesen: Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 01.12.

   

Sprechstunde der Fa. BORnet im Rathaus

GlasfaserPOPDie nächste Sprechstunde der Fa. BORnet findet am Donnerstag, dem 4. Dezember von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, im Rathaus (kleiner Sitzungssaal) statt.

Mehrere Mitarbeiter des Unternehmens stehen den Kunden bei Anschlussproblemen Rede und Antwort.

Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet.

 Bei technischen Problemen stehen die Partner vor Ort zur Verfügung.

   

Pädagogisches Eckpunktepapier der Sekundarschule

DeckblattMit einstimmigen Ratsbeschluss in Neuenkirchen und Wettringen wurde am 3.11. die Weiterentwicklung der Verbundschule zur Sekundarschule beschlossen. Die Verbundschule hat in den letzten Wochen auf der Grundlage der Anregungen des Elternworkshops am 30.9. ein zukunftsweisendes Eckpunktepapier für das neue Schulkonzept entwickelt. Den Inhalt können Sie nunmehr einsehen. Kernpunkte der Sekundarschule sind das gemeinsame Lernen der Schüler in Klasse 5 und 6 in überschaubar großen Klassen in einer gewohnten Umgebung ohne zusätzliche Busfahrten in einem bestens ausgestatteten Schulgebäude, welches jeden Vergleich mit anderen Schulstandorten gewinnen wird.

 

Weiterlesen: Pädagogisches Eckpunktepapier der Sekundarschule

   

Seite 1 von 2


































© Gemeinde Wettringen 2011

Passwort vergessen?

Benutzername vergessen?