Gemeinde Wettringen
Kirchstraße 19
48493 Wettringen
Tel  02557 78-0
Fax 02557 78-45
info@wettringen.de

Landrats- und Bürgermeisterwahl am 13.09. - Briefwahl nur noch bis Freitag, 11.09.

Wahl 2014Bekanntlich finden am Sonntag, 13. September die Wahl des neuen Landrates und des neuen Bürgermeisters statt.
Für die Wahlen sind rd. 6.500 Bürger wahlberechtigt. Das Wahlamt weist darauf hin, dass die Briefwahl noch bis kommenden Freitag, 11. September, 18:00 Uhr, beantragt werden kann.

Weiterlesen: Landrats- und Bürgermeisterwahl am 13.09. - Briefwahl nur noch bis Freitag, 11.09.

 

Der Bürgermeister informiert - September

Rauen Engelbert 2014Liebe Wettringer,

bei der Vorbereitung der Haushaltpläne jedes Jahr bemühen wir uns, die Einnahmen vorsichtig zu schätzen und die Ausgaben eher etwas höher zu veranschlagen, damit wir nicht schon bei leichten Veränderungen den Haushaltsausgleich gefährden und gewisse Reserven für unvorhersehbare Mindereinnahmen bzw. Mehrausgaben haben. Diese Vorsicht hat sich in den vergangenen Jahren sehr bewährt und meistens dazu geführt, dass die Haushalte besser abschlossen als wir sie zunächst geplant haben. So erwarten wir nach dem gegenwärtigen Stand am Ende dieses Jahres einen Überschuss in Höhe von 500.000 €. Insbesondere konnten Mehreinnahmen aus dem Verkauf von Baugrundstücken und bei der Gewerbesteuer erzielt werden. Noch nie zuvor in der Geschichte Wettringens haben wir bei den Gewerbesteuereinnahmen die 3 Millionen-Grenze überschritten. Durch die außerordentlichen Tilgungen konnten wir in diesem Jahr erneut den Schuldenstand deutlich reduzieren, er beträgt am Jahresende 516.000 €, das sind 64 € pro Kopf der Bevölkerung. Trotz der großen Investitionen in den vergangenen Jahren (z.B. Neugestaltung der Ortsmitte und große Projekte auf dem Campingplatz) haben wir keine neuen Kredite aufgenommen und die relativ hohe Kassenliquidität mit durchschnittlich ca. 2 Mio. € in den letzten Jahren kontinuierlich beibehalten.

Weiterlesen: Der Bürgermeister informiert - September

   

Laumann und Schulze-Föcking in Wettringen

KJL  Christina 1508 120Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann und die Landtagsabgeordnete Christine Schulze-Föcking besuchten zusammen mit dem Landratskandidaten Dr. Klaus Effing und Berthold Bültgerds, Bürgermeisterkandidat in Wettringen, in den vergangenen Tagen das Caritas-Elisabethstift und das Marienheim.

Weiterlesen: Laumann und Schulze-Föcking in Wettringen

   

Hallenbad wieder geöffnet!

Hallenbad Wettringen1Das Hallenbad steht nun nach der Sommerpause ab heute, Montag, 24. August 15.30 Uhr wieder für die Badegäste mit dem Familienbad zur Verfügung.

Bei den Öffnungszeiten haben sich kleine, aber für die Gäste interessante Änderungen ergeben. So wurde zum einem das „Frühschwimmen“ dienstags und donnerstags, um eine ½ Stunde verlängert. Das Bad wird für die Frühaufsteher zukünftig bereits ab 6.00 Uhr anstatt wie bisher erst ab 6.30 Uhr geöffnet sein.

Freitags beginnt das Disco-Bad nun bereist um 16.30 Uhr gegenüber bislang 17.30 Uhr. Das Bahnenschwimmen wurde vorgezogen und startet nun um 19.00 Uhr, geht wie bisher bis um 20.30 Uhr.

Aktuelle Informationen über die Öffnungszeiten und die Eintrittpreise erhalten sie im Hallenbad (Tel.: 985569) oder beim Sportamt (78-14). Zusätzlich sind diese Angaben auch im Internet unter www.wettringen.de abrufbar.

   

Bekanntmachung

Bekanntmachung des zugelassenen Wahlvorschlages für die Wahl des Bürgermeisters der Gemeinde Wettringen am 13. September 2015

Weiterlesen: Bekanntmachung

   

Seite 1 von 2


































© Gemeinde Wettringen 2011

Passwort vergessen?

Benutzername vergessen?