Ferienspaßprogramm 2020

    In diesem Jahr läuft, aufgrund der Corona-Pandemie, vieles anders als geplant. Somit auch die Planung der Ferienspaßaktion für die Sommerferien 2020. Bei den derzeitigen Einschränkungen im öffentlichen Leben wurden bislang noch keine Vorbereitungen getroffen.


    Aufgrund der Schließungen der Schulen, Kindertageseinrichtungen, Spielplätzen und Sporteinrichtungen mussten Kinder und Jugendliche wochenlang auf soziale Kontakte zu Gleichaltrigen verzichten. Zudem werden einige Familien auf ihren gemeinsamen Urlaub verzichten müssen, auch weil die Eltern ihren Urlaub bereits für die Betreuung der Kinder einsetzen mussten.


    Aktuell häufen sich erfreulicherweise auch wieder gute Nachrichten. Denen möchten sich der Ortsjugendring (OJR) und die Gemeinde anschließen, sie wollen die Ferienspaßaktion zunächst im Kleinen "coronagerecht" stattfinden lassen. Dafür sind der OJR und die Gemeinde auf die Hilfe der Vereine und Gruppen vor Ort angewiesen. Es sollen Angebote konzipiert werden, welche die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen sicherstellen.


    Alle Vereine und Gruppen, die sich in den vergangenen Jahren beteiligt haben oder ihre Beteiligung für dieses Jahr bereits zugesagt haben, wurden ergänzend per Mail oder per Post angeschrieben, mit der Bitte einen entsprechenden Bogen mit der jeweiligen Aktion im Rathaus einzureichen. Alle, die sich beteiligen möchten, können sich bis zum 03.06.2020 im Rathaus, bei Nane Naberbäumer (Tel.: 02557 / 78-14; Mail: ), melden.


     Die Kinder und Jugendlichen werden sich freuen, wenn sie in den Ferien an "coronagerechten" Aktionen teilnehmen können. Es wäre somit toll, wenn sich Vereine und Gruppen beteiligen würden. Andererseits besteht Verständnis, wenn in diesem Jahr keine Veranstaltung geplant wird.


                           

                                Bild v.l.: Bürgermeister Berthold Bültgerds, Nane Naberbäumer, Besucher des MGP,
                                                                                 Bernd Ewering (Ortsjugendring)

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK