Unternehmerabend in der Bürgerhalle

    Eine gute Beteiligung erfuhr der traditionelle Unternehmerabend in der Bürgerhalle. Immerhin 90 Wettringer Einzelhändler und Unternehmer konnte Bürgermeister Berthold Bültgerds am vergangenen Donnerstag begrüßen. Er ging kurz auf einige aktuelle Themen ein und freute sich, ebenso wie die Anwesenden, auf den Vortrag von Privat-Dozent und Facharzt für Neurologie, Dr. Volker Busch von der Uni Regensburg. Die Anwesenden hörten sich den informativen und humorvollen Beitrag zum Thema "Unter Strom und ständig online - Das Gehirn zwischen Reizflut und Multitasking…“  mit großem Interesse an. Ohne mobile Geräte geht es nicht, so Dr. Busch. Um aber den Stress zu minimieren und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen gab er zum Schluss den Tipp, sich eine Stunde täglich Handy-frei zu nehmen. „In dieser Zeit kann konzentriert gearbeitet oder auch die Freizeit genossen werden. Dann kommen einem häufig die besten Ideen.“  Der Applaus der Zuhörer, die er in seinem Vortrag immer wieder mit eingebunden hatte, war dem Referenten gewiss. Viele der Anwesenden fanden sich in den Beispielen, die Dr. Busch, vortrug, durchaus schon mal wieder. Die Abschlussworte hielt der Vorsitzende der Wettringer Werbegemeinschaft, Erich Deiters. Er blickte noch einmal auf die erfolgreiche Gewerbeschau zurück und bedankte sich gemeinsam mit  Bürgermeister Berthold Bültgerds bei Dr. Volker Busch für den überzeugenden Vortrag. Der Abend endete mit einem Imbiss und Gesprächen.



    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen dem ein.
    OK