Baumaßnahmen Burgsteinfurter Straße

    Am kommenden Mittwoch beginnt die Baumaßnahme zur Herstellung eines getrennten Fuß- und Radweges entlang der Burgsteinfurter Straße. Dieser erste Bauabschnitt beginnt ab dem Kreisverkehr B 70n, er hat eine Länge von rund 1,2 km bis zum Wirtschaftsweg „Lange Stiege“. Der Querschnitt der Straße wird reduziert, für die Radfahrer wird ein verkehrssicherer Weg angelegt.

     

    Die Baumaßnahme führt dazu, dass in Richtung Steinfurt-Burgsteinfurt eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet wird. In die umgekehrte Richtung, nach Wettringen, ist eine Umleitung ausgeschildert. Über die L 580 (Neuenkirchener Damm) und dann weiter über die K 61 (Sofienstraße) geht es nach Wettringen. Radfahrer nutzen während der Bauzeit den Sellener Weg bzw. von Steinfurt kommend kann auch durch die Aabauerschaft gefahren werden.

     

    Die Verkehrsregelung hat zur Folge, dass die Busverbindungen R 80 und 182 (Steinfurt-Wettringen-Rheine) den Busbahnhof (Ersatzhaltestelle Grüner Weg) nicht mehr anfährt.  Die Nutzer dieser Buslinien nutzen dann die Haltestellen „Kirche“ und Burgsteinfurter Straße“.

    Die Baumaßnahme für den ersten Abschnitt wird bis Mitte/Ende November dauern.

    Zur Optimierung dieses Webauftritts werden ggf. Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten willigen Sie dem ein.
    OK